Der Orgelmann - 2

 

 

 

 

 Ich freue mich das ganze Jahr hindurch bei schönem Wetter auf der Bahnhofstresse in Zürich spielen zu dürfen!



 Ihre Spenden gehen vollumfänglich direkt weiter an die

Schweizerische Stiftung für das Cerebral gelähmte Kind.

 Schöne Auftritte

 

 

 

100 Franken können wertvoll sein oder eben viel, viel wertvoller.

Zeughausplatz (Paradeplatz)

21. August 2018

Wenn der Orgelmann am Paradeplatz in Zürich vertieft in seine Melodie an der Kurbel von Trudi (Name der Drehorgel) dreht, wenn dann eine attraktive, ältere Dame auftaucht und ihm sagt, dass sie weint vor Freude, weil die Musik sie an schöne Zeiten erinnert, wenn sie dann eine Hunderternote ins Kässeli legt und der Orgelmann in dieser Hitze deswegen an den Armen Hünerhaut bekommt, dann sind 100 Franken eben viel, viel wertvoller, als eine normale Hunderternote.
_______
Ich danke der edlen Spenderin im Namen von www.cerebral.ch ganz herzlich!

 

Beim Paradeplatz Zürich
(Zeughausplatz)
Juli 2018

"Ich danke Ihnen für die Musik und das Sammeln
Viel Energie beim Spenden sammeln wünscht Ihnen
die Mutter von zwei herzigen Kindern"
VIDEO

 

Bahnhofstrasse Zürich beim Globus (Pestalozzianlage)

Juni 2018

"Liebe Örgelimaa
Hüt hämmer dir wieder dörfe zuelose und‘s so richtig gnosse.
Danke vill Mal, dass mir dir hüt chli händ chönne zuelose und zäme Chinderliedli singe. 
Herzlichi Grüess
Selina Guntern mit de Chind"

VIDEO

____________________________

 

Hönggerberg 3. Februar 2018
Einweihung Gedenkstein für einen Unermüdlichen

Peter Trautvetter
Langjähriger Präsident des Verschönerungsvereins Höngg

"Rund 50 Persoen nahmen an der feierlichen Einweihung des Gedenksteins zu Ehren von Peter Trautvetter teil. Begrüssung und Würdigung - Ruedi Zweifel, Präsident VVH Grussbotschaft der Stadt Zürich - Andres Türler, Stadtrat Grünraum Hönggerberg - Marcel Knörr, Architekt der ganze Anlass wurde musikalisch umrahmt vom Orgelspiel unseres  VVH Mitglieds Giovanni Guidon. Beim anschliessenden Apero bei Kürbissuppe, Würstli  und  Wein konnten bei gemütlichen Zusammensein Erinnerungen von früher ausgetauscht werden."              Verschönerungsverein Höngg

 Video

 

Zürich 23.12.2018

Bahnhofstrasse
Video

Danke für die Besuche!
Danke für die grossen Spenden für die
Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind!

Einfach grossartig!

 

13.12.2017 Kirchgemeinde Gossau ZH

"Bringt Jung und Alt
Freude halt."

 

Schön, vorweihnachtlich, kurzer Beitrag, jedoch gemütlich und herzlich!

Liebe Kirchgemeindemitglieder

Vielen Dank für die grosse Spende!

VIDEO
VIDEO 2



30.11-2017  -  Adventzauber in Zürich-Höngg

Schön war's  und kalt.

 



7. November 2017 Pflegezentrum Brombach, Zürich Höngg

E Vogu wo flügt
Melodie

"Freude macht es, Freude zu bereiten,"

 

Wümmetfäscht in Züri-Höngg

22. - 24.September 2017

Ich freue mich sehr, vorallem den Kindern grosse Freude gebracht zu haben!

 

 

Der Orgelmann darf 300 Franken an die Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind, überweisen!
Ich danke Euch.
www.cerebral.ch

 

 

 

Adventszauber in Zürich-Höngg
1.Dezember 2016

 organisiert vom Quartierverein Zürich-Höngg
Text

VIDEO

Der Orgelmann bedankt sich für die Spenden an die Schweizerische
Stiftung für das cerebral gelähmte Kind.

Fr. 73.20

 

 

25. September 2016

Auf der Waid

Der Orgelman spielt bei schönstem Wetter für die Schweizer Stiftung für das cerebral gelähmtee Kinde.
Danke für die Spenden!

www.diewaid.ch

 

Ich freue mich sehr, in Zürich-Höngg wohnen zu dürfen.

Hier fühle ich mich sehr wohl!
Grüsse aus meinem Übungslokal.
Lied: "Unter Linden"

 

 

Muttertag, 8. Mai 2016

video

 

 

video

Rhy Schifffahrt

Schifffahrtsgesellschaft Züti-Rhy AG
Bootshaus Tössegg
8428 Teufen

www.szr.ch

 

 

Sonntag, 10. April 2016
Begleitung Gottesdienstin der Kirche
Latsch/Bergün


VIDEO

 

 VIDEO

 

Latsch/GR

Im Jahre 1154 ist ein bischöflicher Besitz in Latsch bezeugt. Ersturkundlich 1523 wird die unter dem Patrozinium des heiligen Nikolaus stehende Kirche erwähnt. Latsch nahm 1590 die Reformation an und löste sich in der Folge von der Bergüner Mutterkirche. 1689 kam es vorübergehend auch zur Trennung vom benachbarten Stugl.

Der hohe Kirchturm mit eingeschössiger Glockenstube trägt ein Zeltdach mit Spitzhelm, während das Kirchenschiff mit einem Walmdach bedeckt ist.

Im Kircheninneren dominiert die linksseitig angebrachte, polygonale und schalldeckellose Kanzel, die dem durch einen Sattelbogen vom Kirchenraum getrennten Chor voransteht. Zentral im Chor steht ein Tauftisch, auf dem nach reformiertem Bündner Brauch auch das Abendmahl gefeiert wird. (Wikipedie)

 

Kirchen Kollekte:
Die Latscher Kirchgemeinde spendeten Fr. 390.15 für die Stiftung Cerebral gelähmter Kinder!

Den Orgelmann freut es!

 __________

31. Januar 2016
Restaurant Sporrer Winterthur-Wülflingen
Geburtstagsfeier Familie Fink

 Video

 __________

23. Januar 2016

Schloss-Restaurant Wülflingen
Geburtstagsfest Werner Peter

(Rebstock Oberwil)

Video

 __________

4. Dezember 2015
Hotel Restaurant Rössli
Illnau

VIDEO

__________

Orgelkonzert
Restaurant Linde, Kyburg
20. September, 2015

Danke für die Spenden!
Der Orgelmann rundet auf: Fr. 100.-

Früh übt sich
wer ein Orgelmann werden will

VIDEO

__________

Geburtstagsfest zwei Jahre Ida Maria
12. September, 2015

VIDEO

__________
Besuch in Latsch/Bergün

August 2015

 VIDEO

____________

25. April, 2015

Garten-Eröffnung Gasthaus Ribi

 
 
_________________________________
Mittwoch, 4. Februar 2015 Mittagessen
mit Orgelbegleitung Residenz Konradhof in Winterthur
 

Residenz Konradhof
 
Wenn Menschen Rolators stehen lassen und singen, dann bebt Freude!
Geniesse.ch mit dem Orgelmann darf Dr. Beat Richner Fr. 210.- als Spende überreichen.
Besten Dank!
 

 
______________
 Gala Tanzball
Samstag, 15. November 2014
Konzil Konstanz

Fröhliche, stimmungsvolle Lieder
zum gelungenen Galaabend!
 
 
 
 
_____________
 
Danke für den Besuch und die Freude!
 
 
"Du warst eines der Kinder an der letzten Winti Mäss
Du strahltest vor Glück.
Die Lichter glänzten in Deinen Augen.
Dann begann ich an der Drehorgel zu spielen.
Ich winkte Dir zu und sang zu meiner Musik für Dich.
Ich danke Dir für Deine Aufmerkasmkeit und Dein Lächeln!"
 

 Eine Seite von www.geniesse.ch

 

______________________

9. Dezember 2014

Ein Weinachtsfest im Hotel Rössli im Illnau

Menschen "mit geistiger Herzlichkeit ohne Scheu und Furcht"
(Werkheim Uster)
Ich durfte die fröhlichen Gäste mit der Drehorgel begleiten
Herzlichen Dank allen, für ihre Freude, die sie mir zeigten!

 

(Foto: Gastgeber Hotel Rössli, Illnau, Vreni und René Kaufmann mit Team

 Aufführung Ex-Schulklasse von Martin Steiner, Lehrer)